top  
     
     
  MiG 15  
 

Zurück zum Anfang

 
 

Zurück zu "Flugzeuge + Schiffe"

 
     
     
     
  Ein polnisches MIG-1MIG15-05 Flugzeug ist in der Ausstellung

Am 5. März 1953 landete ein polnischer Fluchtpilot auf Bornholm mit seinem russischen MIG-15 Jagdflugzeug. Dieses war die erste Landung von dreien, wo polnische Piloten im Kalten Krieg nach Bornholm flüchteten.

Die Flugwaffen-Historische Sammlung, Karup hat im Tausch mit einem dänischen Starfighter eine MIG-15 bekommen. Die wurde im Mai 2011 geholt. Sie ist dann  gründlich restauriert worden.

Die Maschine wurde bis Ende 2015 im Dänischen Flugzeugmuseum ausgestellt. Dann ist sie weiter ins Koldkriegsmuseum Langelandsfort „geflogen“.

Das Flugzeug ist am 26. April 2016 im Kaltkriegsmuseum Langelandsfort gelandet. Freiwillige von „Danmarks Flymuseum“ haben sie zusammengebaut und nun kann sie hier besichtigt werden.

 
     
     
   
     
     
   
     
     
   
     
     
   
     
     
   
     
     
     
     
 

Nach oben